DanAdvance Book Archive

German 15

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Grundlagen by Marc Oliver Opresnik

By Marc Oliver Opresnik

Dieses Lehrbuch gibt einen kompakten und verständlichen Überblick über das betriebswirtschaftliche Grundwissen in allen unternehmerischen Funktionen. Kurze Lerneinheiten, übersichtliche didaktische Module sowie die begleitende Lernkontrolle sorgen für eine nachhaltige Wissensvermittlung. Es richtet sich damit an alle, die sich mit betriebswirtschaftlichen Fragen im Rahmen ihrer Aus- und Weiterbildung (auch im Nebenfach) sowie ihrer beruflichen Praxis auseinandersetzen. Für die vorliegende 2. Auflage wurden alle Kapitel vollständig aktualisiert, überarbeitet und um neue Entwicklungen ergänzt.

Show description

Read or Download Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Grundlagen unternehmerischer Funktionen PDF

Best german_15 books

Personalmanagement für Ingenieure

​Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource eines Unternehmens. Geeignetes own zu finden und an das Unternehmen zu binden, gehört daher zu den wichtigsten und erfolgsentscheidenden Aufgaben im Unternehmen. Gerade Ingenieure übernehmen im Laufe ihrer Karriere immer mehr Personalverantwortung. Deshalb sind die Kenntnisse über Personalmanagement für Ingenieure sehr wichtig.

Religionsgemeinschaften in der direkten Demokratie: Handlungsräume religiöser Minderheiten in der Schweiz

Melanie Zurlinden untersucht die Rolle religiöser Minderheiten in der Schweiz. Anhand von Gruppendiskussionen und publizierten Texten analysiert sie, wie sich freikirchliche, jüdische und muslimische Gemeinschaften in der direkten Demokratie an Kampagnen zu Volksabstimmungen beteiligen. Die Studie fokussiert auf die Diskussionen über Bioethik, Ausländer- und Asylfragen sowie das Religion-Staat-Verhältnis.

The Wehrmacht and German Rearmament

Ebook by means of Deist, Wilhelm

Extra info for Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Grundlagen unternehmerischer Funktionen

Example text

Zur Fremdfinanzierung greift die GbR in der Regel auf Bankkredite zurück. Aufgrund der gesamtschuldnerischen Haftung der Gesellschafter hängt die Kreditwürdigkeit der GbR von der Kreditwürdigkeit der Gesellschafter, insbesondere von der Höhe ihres aufsummierten Reinvermögens, ab (Wöhe 2013). Rechnungslegung/Publizität Da eine GbR naturgemäß keine kaufmännische Tätigkeit ausüben kann, entfallen hier die handelsrechtlichen Buchführungspflichten. Steuerbelastung Die Besteuerung der GbR ist abhängig von der Rechtsform der beteiligten Gesellschafter.

8. Welche Arten von Wirtschaftsgütern gibt es? 9. Was kennzeichnet Märkte? Was wird unter Anspruchsgruppen verstanden und welche Interessen verfolgen sie? 11. Wie wird die Betriebswirtschaftslehre in die Wissenschaften eingeordnet? Welche Unterschiede bestehen zwischen der Betriebs- und der Volkswirtschaftslehre? Vernetzende Aufgaben 1. Wie wichtig sind normative Theorieansätze in der Betriebswirtschaftslehre? 2. Welche Probleme können übermächtige/dominante Stakeholder für ein Unternehmen darstellen?

Im Hinblick auf die Haftungsregelungen der Rechtsformen interessiert die Unternehmer vor allem die Frage, ob ihr Verlustrisiko beschränkt ist oder nicht und in welchem Maße Anteilseigner für die Verbindlichkeiten des Unternehmens aufkommen. Der Grundsatz der unbeschränkten Haftung besagt, dass jede Person für ihre Verbindlichkeiten mit ihrem gesamten Vermögen haftet (Wöhe 2013). Der Einzelunternehmer haftet für seine Verbindlichkeiten nicht nur mit seinem Betriebs-, sondern auch mit seinem Privatvermögen.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 44 votes