DanAdvance Book Archive

German 10

Akquisitionen und Zusammenschlüsse europäischer Banken: by Patrick Beitel

By Patrick Beitel

Zwar hat der nationale Konsolidierungsprozess europäischer Banken im letzten Jahrzehnt enorm an Geschwindigkeit gewonnen, in den größeren europäischen Ländern steht er jedoch trotz der Vielzahl bereits vollzogener Akquisitionen und Zusammenschlüsse noch am Anfang. Hinzu kommt, dass ein umfänglicher Konzentrationsprozess über nationale Grenzen hinweg zu erwarten ist.

Auf empirischer foundation geht Patrick Beitel der Frage nach, ob Akquisitionen und Zusammenschlüsse europäischer Banken wertschaffend waren und welche Determinanten die Wertschaffung bestimmen. Mit Hilfe einer Ereignisstudie auf einem neuen Datensatz und multivariater Regressionsanalysen untersucht er ninety eight M&A-Transaktionen börsennotierter europäischer Banken zwischen 1985 und 2000, beleuchtet die ökonomische Sinnhaftigkeit der Bankenkonsolidierung und entwickelt konkrete Hinweise für den künftigen Vollzug wertschaffender Akquisitionen und Zusammenschlüsse von Banken.

Show description

Read or Download Akquisitionen und Zusammenschlüsse europäischer Banken: Wertsteigerung durch M&A-Transaktionen PDF

Similar german_10 books

Die Planungszelle: Der Bürger plant seine Umwelt. Eine Alternative zur Establishment-Demokratie

Die Parteiendemokratie ist in keinem guten Zustand. Sie ist ergänzungsbedürftig. Aber wie und womit? Die "Bürgerinitiative" ist überfordert. Die Fragen unserer Risikogesellschaft lassen sich auch nicht durch Volksentscheide lösen, und "Runde Tische", an denen wieder neue Funktionäre sitzen, führen ebenfalls nicht weiter.

Mobilmachung für den totalen Krieg: Die propagandistische Vorbereitung der deutschen Bevölkerung auf den Zweiten Weltkrieg

Auf der Suche nach einer Erklärung für die Niederlage im Ersten Weltkrieg, die sie selbst möglichst wenig belastete, entwickelten fiihrende Militärs eine Kriegstheorie, die der Zivilbevölkerung eine entscheidende Rolle im Kriegsgeschehen zuschrieb und diese deshalb auch mit für den Kriegsausgang verantwortlich machen konnte.

Geldanlage mit Optionen und Futures

Der Herausgeber Günther Wudy und ein workforce der techniques- und Futures-Abteilung einer deutschen Großbank stellen hier ihr Fachwissen auf einem brandaktuellen Markt zur Verfügung.

Extra info for Akquisitionen und Zusammenschlüsse europäischer Banken: Wertsteigerung durch M&A-Transaktionen

Sample text

27f. 80 Untemehmen, deren Liquidationswerte h6her sind als deren Marktwerte, sind auf Grund des schlechten Marktumfelds Mitte/Ende 2001 auch am Neuen Markt in Deutschland zu finden. 81 Fur einen Oberblick zu Studien zur Untersuchung von Effizienzeffekten bei Banken siehe KapiteJ 3. h als Targets bezeichnet. best practices" zu internen Ablaufprozessen. Theoretische Grundlagen 22 Transaktionen umfangreiche Veranderungen beispielsweise in der Informationstechnologie vollzogen werden. 84 Die Diversifikations-Hypothese Die Diversifikations-Hypothese beruht auf der Annahme, dass Wert im Rahmen einer M&ATransaktion durch die Diversifikation beispielsweise in neue Produkte oder Markte geschaffen werden kann.

145 Vgl. 8realey und Myers (1996), S. 914ff. und Rappaport (I 986a), S. 139ff, Das Beispiel stellt zudem einen vereinfach· len theoretischen Rahmen zur Schaffung von Wert im Rahmen von M&A-Transaktionen dar. 146 Die "stand-alone"-Werte entsprechen den Marktwerten der Banken A und B in einem effizienlen Kapitalmarkt ohne die Berucksichtigung von Informationen tiber eine bevorstehende Transaktion zwischen A und B. In nieht effizienten Kapi- talmarkten konnen die "stand·alone"·Werte beispielsweise mit der Discounted-Cashflow-Methode berechnet werden.

59. Theorefische Grundlagen 18 Verfolgt ein Bank-Manager ein wertmaximierendes Motiv, miichte er den Shareholder Value seiner Aktioniire optimieren. Bei nicht wertmaximierenden Motiven stehen im AlIgemeinen andere Ziele im Vordergrund (siehe weiter unten). 1 Wertmaximierende Motive Die Synergie-Hypothese Die Synergie-Hypothese gehiirt zu den wichtigsten und am meisten untersuchten Motivhypothesen. 64 Auf Grund falIender Profitabilitiit im Bankensektor und steigenden Drucks seitens der Aktioniire (mit Blick auf die Erflillung der durch die Banken gesetzten Wachstums- und Performance-Ziele) kommt der Synergiehypothese im Bankensektor zudem eine besondere Bedeutung ZU.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 24 votes